Kommen außer den einmalig 199,00€* bzw. 229,00€* noch weitere Kosten auf mich zu?

Nein, in den einmalig 199,00€* ist alles enthalten, was Sie für den Start des Online-Abhol-Systems benötigen.
Allerdings muss Ihr Webhoster die Voraussetzungen für die Shop-Installation unterstützen.

Für einmalig 30,00€* mehr (also einmalig 229,00€* statt 199,00€*) bekommen Sie zusätzlich noch das Shop-Hosting, ein SSL-Zertifikat und DE-Domain für 1 Jahr.



Was beinhaltet der Preis von einmalig 199,00€* bzw. 229,00 €*?

Der Preis von einmalig 199,00€* beinhaltet:
- die Installation und Konfiguration der JTL-Warenwirtschaft auf Ihrem PC per Teamviewer
- die Installation und Konfiguration des JTL-Shops in der CFE-Edition auf Ihrem Webserver
- das speziell angepassten Shop-Template von unserem Partner Themeart - das Abhol-Lieferzeitplugin für den JTL-Shop von unserem Partner Netzdinge
- eine ca. 30-minütigen Schulung per Teamviewer, in der wir von WawiHEROES Ihnen erklären, wie Sie Artikel anlegen

Für einmalig 30,00€* mehr (also einmalig 229,00€* statt 199,00 €*) bekommen Sie noch ein Hosting Ihres Online-Bestell-Systems bei CMO, einem auf unter anderem JTL-Shops spezialisierten Hoster mit eigenem Hochleistungs-Rechenzentrum in Baden-Württemberg
inklusive 1 SQL-Datenbank (wird für das Online-System benötigt), 1 SSL-Zertifikat und einer DE-Domain für 1 Jahr. Dieses Hosting-Paket läuft nach 1 Jahr automatisch aus und kann auf Wunsch verlängert werden.

Warum brauche ich ein Kundenkonto bei JTL-Software?

JTL-Software, dessen Servicepartner wir von WawiHEROES sind, bietet sowohl die kostenlose Warenwirtschaft JTL-WaWi als auch den JTL-Shop.
Zum Verbinden des JTL-Shops mit der JTL-Warenwirtschaft benötigen Sie dieses kostenlose JTL-Kundenkonto

Wie viele Artikel (Speisen, Getränke, Gutscheine, usw.) kann ich im Shop anbieten?

Die kostenlose Version des JTL-Shops in der CFE-Edition erlaubt maximal 500 Artikel.
Sie können in der Warenwirtschaft mehr als 500 Artikel anlegen, es werden jedoch nur 500 Artikel im Shop gezeigt.

Dies sollte jedoch ausreichend sein :-)

Warum muss auf einem meiner Rechner/meinem Rechner der Microsoft SQL-Server Free und die JTL-Warenwirtschaft installiert werden?

Der Microsoft SQL-Server wird für die JTL-Wawi benötigt. Die JTL-Wawi wird benötigt, um einfach und schnell Kategorien und Artikel im JTL-Shop anzulegen.

Welche Systemvoraussetzungen benötigt mein PC?

Systemvoraussetzungen für JTL-Wawi Software:
Microsoft .Net Framework 4.7.2

Betriebssystem:
Windows 8.1
Windows 10

Bildschirmauflösung:
JTL-Wawi benötigt einen Bildschirm mit einer Mindestauflösung von 1280 x 1024 Pixeln

Systemvoraussetzungen für den Datenbankserver (MS SQL Express) Microsoft SQL Server Version:
Mindestens MS SQL Server 2014 Empfohlen: Mindestens MS SQL Server 2017 Express. Wir unterstützen MS SQL Server aktuell ausschließlich unter Microsoft Windows.

Für MS SQL 2016 Express werden folgende Systemanforderungen benötigt:
Software:
Microsoft .Net Framework 4.5.2
Betriebssystem:
Windows 8.1
Windows 10
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 / 2012 R2
Windows Server 2016

Hardware:
Prozessor:
Intel-kompatibler Prozessor mit min. 1.4 GHz oder höher

Arbeitsspeicher:
Mindestens 512 MB RAM für SQL Server Express with Tools und SQL Server Express with Advanced Services sowie 4 GB für Reporting Services, die mit SQL Server Express with Advanced Services installiert werden

Festplattenspeicherplatz:
4,2 GB Festplattenplatz + Genügend Speicherplatz für die JTL-Wawi SQL-Datenbank

Microsoft SQL Server Express unterstützt 4 Prozessorkerne, 1,4 GB Arbeitsspeicher (bis SQL Server 2014: 1 GB) und 10 GB Speicher.

Welche Systemvoraussetzungen benötigt mein Webserver?

Internetanbindung
Uploadgeschwindigkeit von 2 MBit/s, empfohlen: 6 MBit/s
In der Regel ist die Downloadgeschwindigkeit Ihrer Internetverbindung nicht relevant, da sie normalerweise deutlich höher als die Uploadgeschwindigkeit ist.

Server

Bitte stellen Sie sicher, dass die folgenden Systemvoraussetzungen von Ihrem Webserver erfüllt werden:

Betriebssystem:
Linux (Debian, Ubuntu, etc.)
Apache-Webserver (PHP-Mode: FCGI oder Apache Module) mit mod_rewrite-Modul

Datenbank:
MySQL oder MariaDB ab Version 5.x

PHP-Version:
PHP-Version: JTL-Shop 4.06 benötigt mindestens PHP 5.4; Empfohlen ab Version 4.06.16: PHP 7.3

Mailserver:
Lokal oder per SMTP erreichbar

PHP-Module:
GD Lib
SimpleXML
ImageMagick
Imagick
Curl
Iconv
MBString
Tokenizer
PDO (MySQL)

IonCube-Loaders ( http://www.ioncube.com/loaders.php )Der JTL-Shop 4 wird mit offenem Quelltext ausgeliefert und ist ohne IonCube-Loader betriebsbereit. Ein IonCube-Loader wird unter Umständen jedoch für den Betrieb von Drittanbieter-Plugins benötigt.

PHP-Einstellungen:
PHP-Skript-Ausführungszeit (max_execution_time) mindestens 120 Sekunden
PHP-Speicherlimit (memory_limit) mindestens 128 MB
Maximale PHP Übertragungsgröße (FILE / upload_max_filesize) mindestens 6 MB
Maximale PHP Übertragungsgröße (POST / post_max_size) mindestens 8 MB
allow_url_fopen aktiviert (wenn Zahlungsart Saferpay genutzt werden soll)
magic_quotes_runtime deaktiviert (Seit PHP 7.0 ist diese Einstellung entfernt)

unter welcher Internet-Adresse wird mein Online-Abholsystem aufgerufen?

Wir installieren den JTL-Shop in der CFE_edition inklusive dem Gastro-Template im Idealfall auf Ihrem eigenen WebServer zum Beispiel unter subdomain.namegastronomie.de.

Falls Ihr Provider dies jedoch nicht unterstützt, empfehlen wir Ihnen das Gastromenhilfe-Paket inklusive Hosting inklusive SSL-Zertifikat und DE-Domain für 1 Jahr für einmalig 30,00€* Aufpreis.